Mary Beth Hughes

D.O.B: Nov 13, 1919 | Alton, Illinois, USA

11Credit Score

Mary Beth Hughes Mutter ließ sich von ihrem Ehemann scheiden, als ihre Tochter noch ein Baby war. Mary Beth startete ihre Schauspielerkarriere schon zu ihrer Highschoolzeit in Washington und erregte die Aufmerksamkeit eines Theaterbesitzers.

Biography

Mary Beth Hughes Mutter ließ sich von ihrem Ehemann scheiden, als ihre Tochter noch ein Baby war. Mary Beth startete ihre Schauspielerkarriere schon zu ihrer Highschoolzeit in Washington und erregte die Aufmerksamkeit eines Theaterbesitzers. Für ihn spielte sie in Klassikern wie Alice im Wunderland und Ein Mittsommernachtstraum. 1937 schloss sie die Highschool ab und kehrte wieder an die Theaterbühne zurück. 1938 zog Mary Beth mit ihrer Mutter nach Los Angeles um dort ins Filmgeschäft einzusteigen. Sie bekam nach einiger Zeit einen Vertrag bei MGM. 1940 wechselte sie zur 20th Century Fox. Bis 1951 drehte sie fast 50 Spielfilme, meist B-Filme. Ihr Markenzeichen war ihr platinblondes Haar, obwohl sie von Natur aus rote Haare hatte. Ab 1949 war sie auch als Sängerin in Nachtclubs zu arbeiten. Zusätzlich zum Singen wandte sie sich vermehrt dem Medium Fernsehen zu. Von 1953 bis 1955 war sie für den Sender KTLA in Los Angeles Wetterfee Sie war bis 1961, neben einigen Ausflügen auf die Kinoleinwand, als Gaststar in der Abbott und Costello Show und in Polizeibericht (Dragnet), Dr.